Zeltlagerersatzprogramm und Dörpbau

Das Ergebnis der letzten beiden Wochen kann sich sehen lassen:
Zum einen haben wir als Alternative zum Zeltlager ein einwöchiges Kinderferienprogramm angeboten. Knapp ein Dutzend Kinder haben daran teilgenommen und gebastelt, gespielt, sind Kanu gefahren, waren auf einem Ausflug und haben gaaanz viel Fangen mit den GruLeis gespielt 😉
Auch das Jugendlager hatte einen gemeinsamen Tag mit alten und neuen Gesichtern und Lagerfeuer, Werwolf und so weiter 😍

Zum anderen wurde die zeltlagerfreie Zeit für die Baustelle genutzt. Mehr Fotos davon findet ihr bei Facebook.
Das Plöner Gemeindehaus wurde an zwei Seiten bis auf die Bodenplatte abgegraben, damit eine neue Wasserabdichtung aufgebracht werden konnte. Zusätzlich wurde eine neue Drainage und neue Regenleitungen installiert sowie eine Verbindung zum Pfarrhaus für Datenkabel etc. geschaffen. Damit soll es demnächst WLAN bis an die Feuerstelle geben. Im Keller wurden Kabel und Anschlüsse soweit verlegt, dass im nächsten Schritt Putz und Estrich rein können. Dazu kommen unzählige Kleinarbeiten die hier gar nicht aufgezählt werden können.

Ein riesiges herzliches Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfer:innen bei der Kinderbetreuung, auf der Baustelle und in der Küche! Ohne euch wäre nichts davon möglich gewesen ❤️

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.